Wann ist die beste Zeit zum Skifahren in den Alpen? Was kostet Skifahren?

Französische Alpen – Liste der touristisch interessanten und sehenswerten Orte, Orte mit den besten Bedingungen für Skifahrer.

Die französischen Alpen sind ein idealer Ort für Wintersport. Pistenkilometer und Snowboarder darüber hinaus ein idealer Ort für Kletter-, Wander- und Biketouren. So findet jeder etwas Passendes für sich. Darüber hinaus ist es eine der besten touristischen Einrichtungen der Welt, in Form von immer präparierten Routen, vielen Liften, zahlreichen Skigebieten sowie Hotels, Restaurants und anderen Unterkunfts- und Erholungsorten.

Was kostet Skifahren in Chamonix (Französische Alpen)

HOCHSAISON 2021/2022 – Preise der Skipässe

Wann ist die beste Zeit zum Skifahren in den Alpen?  Was kostet Skifahren?
Erwachsene: Alter 15 – 64 Jahre
Kinder: Alter 5 – 14 Jahre
Senioren: Alter 65 – 79 Jahre

Januar und Februar – die besten Monate zum Skifahren in den Alpen.

Obwohl der Winter zweifellos die beste Zeit zum Skifahren ist, sollten Sie auch berücksichtigen, dass die Temperaturen dann sehr niedrig sind. Die Skisaison in den Alpen dauert von Oktober bis Mai, daher ist es ziemlich lang, Ihren Urlaub zu planen. Natürlich muss man in den Frühlingsmonaten damit rechnen, dass nicht alle Strecken geöffnet sind, dafür aber die sehr hoch gelegenen. Es gibt auch Orte in den Alpen, an denen man das ganze Jahr über Ski fahren kann, aber das sind sehr hohe Teile der Berge und die Strecken sind sehr schwierig und gefährlich. Im Januar und Februar werden wir sicher sein, dass alle Routen geöffnet sind und wir problemlos in jede Bergstadt fahren können.

Bekannte Orte und Regionen zum Skifahren.

Die gesamten französischen Alpen sind ein idealer Ort für den Wintersport. Es gibt viele Resorts, die zu den besten und exklusivsten der Welt gehören. Viele berühmte Sportstars trainieren dort ebenso wie internationale Skiturniere. Zu den Regionen, die weltweit für ihre Pisten und Skigebiete bekannt sind, gehören:

  • Drei Täler
  • Savoie mit dem höchsten Gipfel des Mont Blanc
  • Isere in den Dolphin Alps mit der Stadt Grenoble, die als Hauptstadt der Alpen bezeichnet wird.
  • Provenzalische Alpen
  • Hochalpen Jede dieser Regionen ist berühmt für ihre stets präparierten, kilometerlangen Skipisten.