Feiertage. Tunesien Resorts und Touristenattraktionen.

Tunesien bietet einen wunderbaren Badeurlaub, gewürzt mit orientalischer Exotik. Urlaub in Afrika, Tunesien – nicht so heiß wie in Ägypten, nicht so berühmt wie in der Türkei und nicht so teuer wie in den Emiraten. Vor allem aber lockt es Interessierte und Genießer nach Tunesien – die Thalassotherapie. Das Niveau der Verfahren ist absolut auf höchstem europäischen Niveau, die Qualität aller zur Therapie verwendeten Naturprodukte verdient Lob und sie sind absolut nicht teuer. In der Antike schätzten wohlhabende Phönizier und Römer die heißen Heilquellen und das lokale Klima der Gegend.

Ferienorte in Tunesien.

Mahdia, Monastir, Hammamet, Sousse, Djerba – diese Städte sowie moderne Resorts in Tunesien sind tatsächlich vor einem Vierteljahrhundert entstanden. Hotels in Tunesien werden Sie mit Komfort, Service und vor allem zu einem vernünftigen Preis überraschen.

Sehenswürdigkeiten von Tunesien.

Den ganzen Urlaub in Tunesien ohne Pause in der Sonne zu verbringen – das ist Verschwendung. Es gibt eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, darunter das berühmte Karthago, und die Möglichkeit, Ausflüge in die Sahara zu unternehmen! Wenn Sie kein fauler Tourist sind – nutzen Sie Sonnenbaden – Golfunterricht, Reitunterricht, Surfunterricht, Weinproben und köstliche lokale Küche. Mach dir Tunesien verständlicher und vergleiche es mit dem berühmten aus orientalischen Geschichten.