Urlaub für Senioren in Frankreich

Urlaub für Senioren in den interessantesten Regionen des Landes. Wo in Frankreich können sich ältere Menschen ausruhen?

Urlaub für Senioren in Frankreich.

Zunehmend bieten Reisebüros Angebote an, die sich speziell an die Seniorengruppe richten. Die alternde Gesellschaft in Polen hat zur Entwicklung einer solchen Idee beigetragen, interessante Ferien für Rentner zu organisieren. Die Abreisedaten sind speziell an das Alter der Urlauber angepasst, meistens betreffen sie die Monate vor oder nach der Saison. Zugegeben, die meisten älteren Menschen meiden pralle Sonne, Menschenmassen und nächtlichen Wahnsinn. Obwohl dies natürlich keine Regel ist. Die meisten von ihnen suchen jedoch Ruhe, malerische Landschaften, Orte von historischem, kulturellem oder religiösem Wert sowie typische Agrotourismus-Pensionen. Die von Senioren am häufigsten besuchten Städte und Regionen Frankreichs sind sicherlich Paris, Lourdes, Nizza, Marseille und Toulouse.

Urlaub für Senioren in Frankreich – Paris.

Paris ist die meistbesuchte Stadt von Touristen jeden Alters, und die Zahl der Senioren wächst jedes Jahr. Obwohl diese Stadt immer überfüllt ist, lohnt es sich, den berühmten Eiffelturm zu sehen, abends entlang der Seine zu schlendern oder viele Stunden damit zu verbringen, die wunderschönen Kunstwerke im Louvre zu betrachten. Es ist ein Zentrum für Kunst und Kultur. Kunstliebhaber finden sich in jedem Museum, jeder Galerie oder sogar bei Straßenmalern wieder. Touren nach Paris zeichnen sich derzeit durch sehr niedrige Preise im Vergleich zu anderen Regionen Frankreichs aus. Außerdem reduziert der Flug mit Billigfliegern die Reisekosten weiter, sodass Sie für wenig Geld ein paar Tage im romantischen Paris verbringen können.

Urlaub für Senioren in Frankreich – Lourdes.

Lourdes liegt im Südwesten Frankreichs. Eine kleine Stadt mit nur 16.000 Einwohnern zieht Hunderttausende von Touristen aus ganz Europa und sogar von anderen Kontinenten an. Das liegt am hier vorherrschenden Marienkult. Dies geschah 1858 durch die Marienerscheinung an Bernadette Soubirous. An diesem Ort wurden auch zahlreiche Heilungen gefunden, die seit vielen Jahren Scharen von Pilgern anziehen, die auf ein Wunder warten.

Urlaub für Senioren in Frankreich – Toulouse.

In der Region Midi-Pyrénées liegt die malerische Stadt Toulouse mit einer reichen Geschichte und Kultur. Vor allem Senioren finden hier viele Denkmäler, sowohl weltliche als auch religiöse. Darüber hinaus hat die Stadt eine sehr schöne Architektur, die es Ihnen ermöglicht, sich in das achtzehnte Jahrhundert zu begeben. Unter den Denkmälern ist die Basilika St. Saturnin zu erwähnen, die in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Sehenswert ist auch die Kapelle des Heiligen Antonius, dem Schutzpatron der Vermissten, aus dem 14. Jahrhundert. Sie können den schönen St. Stephanus nicht verpassen, der einen erstaunlichen Altar aus dem Barock präsentiert.