Optionale Ausflüge in ganz Frankreich.

Finden Sie heraus, welche optionalen Reisen durch Frankreich sich lohnen und was es in Frankreich zu sehen gibt. Die beliebtesten sind Disneyland, Louvre und Versailles.

Optionale Ausflüge in ganz Frankreich, kann uns einen vollständigen Einblick in die Schönheit dieses Landes geben. Unter den zahlreichen Angeboten von Reisebüros verdienen folgende unsere Aufmerksamkeit:

  • Familienausflug nach Disneyland – für Personen, die mit ihren Kindern in Frankreich reisen
  • Reise zum Louvre und Versaillesu – es ist ein großes „spirituelles“ Fest für alle, die nach ästhetischen Sensationen dürsten
  • majestätisch Paris bei Nacht – wiederum wird es den unfeinen Geschmack von Unterhaltungsliebhabern auf höchstem Weltniveau befriedigen.

Familienausflug nach Disneyland

Disneyland in Paris befindet sich auf einem riesigen Areal und ist 30 Kilometer von Paris selbst entfernt. Dank seiner perfekten Organisation ist es in der Lage, sowohl Kinder als auch ihre Erziehungsberechtigten zu betreuen. Dieser Vergnügungspark ist der bekannteste Ort dieser Art in Europa. Es umfasst zwei Unterhaltungskomplexe, nämlich:

  • Disneyland-Park
  • Walt-Disney-Studios.

Während ihrer Tour werden die Gäste von riesigen Disney-Zeichentrickfiguren begleitet. Sie kommen normalerweise mit speziellen Bussen an Ihrem Ziel an, die Sie zu Ihrem Ziel bringen. Die Rückfahrt erfolgt zu der vom Veranstalter festgelegten Zeit mit komfortablen Kleinbussen, die die Ankünfte zu ihren Hotels bringen.

Louvre und Versailles.

Diese beiden majestätischen Kunstzentren sind ein Muss. Die darin versammelten Kunstwerke können den Geschmack selbst der anspruchsvollsten Ästheten treffen. Das wichtigste zuerst… Louvre scheint das älteste und größte Museum der Welt zu sein. In seinem Bereich wurden die repräsentativsten Kunstwerke gesammelt: Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen aus aller Welt. Generell ist die Louvre-Ausstellung ein Überblick über die Entwicklung der Kunst von der Antike bis zur Gegenwart. Versailles es ist ein ebenso gewürztes „Festmahl“ für wahre Ästheten. Bei der Ankunft am Veranstaltungsort können wir spezielle Guide-Aufnahmen anhören – sie sind auch in polnischer Sprache erhältlich. Bei der Ankunft sehen wir ein Bild von kreativer Perfektion und Reichtum. Versailles es

Paris bei Nacht und seine Sehenswürdigkeiten.

Diese optionale Reise beweist uns vor allem, dass Frankreich ein Synonym für Unterhaltung auf höchstem Weltniveau ist. Während der Reise stehen uns zwei große Pariser Unterhaltungszentren zur Verfügung. Die erste ist die sog LIDO. Es befindet sich auf den Champs Elysees und ist eines der berühmten Pariser Kabaretts. Ein Besuch dort ist allerdings mit dem obligatorischen Gala-Dress – Abend verbunden. Die geladenen Gäste nehmen an einer Show-Performance teil und werden am Ende mit einem Glas Champagner verwöhnt. Der zweite Ort dieser Art ist Moulin Rouge. Dort wiederum sind wir eingeladen, uns den spektakulären Can-Can anzusehen, der von professionellen Tänzern dargeboten wird. Am Ende der Aufführung erhalten wir auch ein Glas Champagner. Die oben genannten drei Vorschläge sehr unterschiedlicher Reisen sind nicht nur eine Einladung nach Frankreich. Es bestätigt auch die Tatsache, dass die Kulturlandschaft des Landes ihresgleichen sucht. Nutzen wir also eine der Möglichkeiten, um das französische Klima in vollen Zügen zu genießen.