August in Bulgarien – wie das Wetter und die Temperatur sind.

August in Bulgarien – wie das Wetter und die Temperatur sind.

Wenn wir für August einen Urlaub in Bulgarien planen, werden wir es definitiv nicht bereuen. Hohe Lufttemperaturen, warmes Wasser im Meer, zahlreiche Veranstaltungen und Touristenmassen. Es ist daher eine ideale Zeit für alle, die Spaß, Partys und viel Gesellschaft mögen. Über Letzteres wird sich im August niemand beschweren, da Hotels und Pensionen meist aus allen Nähten platzen. Es lohnt sich, Ihren Aufenthalt im Voraus zu buchen, damit Sie nicht in einem kleinen Hotel abseits des Meeres und aller Sehenswürdigkeiten übernachten müssen. Denken Sie daran, dass die Saison in Bulgarien, genau wie in Polen, relativ kurz ist und daher auf ihrem Höhepunkt ziemlich teuer ist. Durch frühere Reservierungen können Sie etwas sparen, insbesondere wenn wir sie mindestens einen Monat im Voraus vornehmen.

Wetter und Temperatur.

Die Lufttemperaturen im August in Bulgarien liegen tagsüber bei etwa 28 °C und nachts bei 20 °C. Die Wassertemperatur liegt zwischen 20 und 23 °C und ihre Höhe hängt von der Anzahl der Sonnentage ab. Es gab Jahre, in denen die Temperatur sogar 25 ° C betrug, aber das passiert nur im außergewöhnlich sonnigen und trockenen August.

August in Goldstrand.

Goldene Markierungen locken Touristen nicht nur mit schönen und weitläufigen Stränden, sondern auch mit einem sehr reichen Angebot an Spa- und Wellnesszentren. In der Nähe des Meeres und des Strandes in der Region Goldstrand gibt es zahlreiche Schwimmbäder, darunter einige mit heilender Wirkung aufgrund ihres hohen Mineralgehalts. Sowohl Senioren, Familien mit Kindern als auch Jugendliche können sich in Goldstrand ausruhen. Hotels haben für jede dieser Gruppen entsprechende Unterhaltung vorbereitet. So gibt es für Kinder Spielplätze, für Jugendliche Diskotheken, Tennisplätze und für Senioren Erholung an Heilbecken, umgeben von malerischen und duftenden Pinienwäldern.